mediaV-Award 2021

Wir freuen uns, dass über 65 Verbände und Agenturen ihre Projekte eingereicht haben.

Für uns ist das ein klares Zeichen, dass der mediaV-Award in der Verbandswelt angenommen wird. Die Verbände möchten sich untereinander messen und von spannenden Projekten lernen. Die meisten Einreichungen gab es in den Kategorien „Beste Verbandszeitschrift“, „Beste Imagekampagne“ und „Bestes Digital-Event“.

Nach Ostern beginnt die Jury-Arbeit. Eine Liste der Nominierungen wird Ende Mai veröffentlicht. Die Preisverleihung findet voraussichtlich im Sommer in Köln statt, so die Corona-Pandemie es zulässt.