Die media V-Awards 2019 sind vergeben

Neuer Kommunikationspreis für Verbände und Organisationen bringt elf Preisträger hervor / Fast 50 Einreichungen in sieben Kategorien
Die Preisträger des erstmals ausgelobten “mediaV-Award” sind ausgezeichnet. Für diesen neuen Medienpreis für Verbände gab es 48 Einreichungen in sieben Kategorien. Die elfköpfige Jury nominierte für die Preisverleihung am 1. April im Kölner Gloria Theater 26 Medienprojekte. Wolfgang Lietzau, Herausgeber des “Verbändereports”, freute sich über elf Preisträger. Der “Verbändereport” ist der Initiator und Organisator dieses Wettbewerbes, der künftig jährlich ausgeschrieben werden soll.

Mit dem mediaV-Award werden herausragende Kommunikationsprojekte von Verbänden und Organisationen geehrt.

Er zeigt, wie erfolgreich, intelligent und inspiriert Verbände für ihre Mitglieder, Themen und Anliegen kommunizieren.